Parteifinanzen

Wie fi­nan­ziert sich ei­gent­lich die SP Kan­ton Zürich?

Grund­pfei­ler der Par­tei­fi­nan­zie­rung

Der Mit­glie­der­bei­trag und der Par­tei­aus­gleichs­be­trag Par­tei­aus­gleichs­bei­trag (PAB) sind die Grund­pfei­ler der Par­tei­fi­nan­zie­rung der SP und wer­den sei­tens der Kan­to­nal­par­tei er­ho­ben.

 

Siehe auch PAB Reglement

Siehe auch aktuelle PAB Wegleitung und Skala

 

Wer be­stimmt den Mit­glie­der­bei­trag?

Die Sek­tio­nen be­stim­men im Rah­men der Ge­ne­ral­ver­samm­lung die Mit­glie­der­bei­trä­ge. Diese be­we­gen sich zwi­schen 100 und 300 Fran­ken pro Jahr.

 

Wo gehen die Spen­den hin?

Wahl­kämpfe und Ab­stim­mun­gen er­for­dern viele mensch­li­che und auch fi­nan­zi­elle Res­sour­cen.

 

Mit einer Spende von…

 

30 Fran­ken kau­fen wir eine zu­sätz­li­che Fah­ne, um im Kan­ton zu zei­gen, dass wir an­pa­cken.

100 Fran­ken kön­nen wir mit 100 zu­sätz­li­chen Post­kar­ten Kan­di­die­rende be­kannt ma­chen.

400 Fran­ken kann ein wei­te­res Pla­kat für zwei Wo­chen aus­gehängt wer­den.

1 000 Fran­ken sub­ven­tio­nie­ren Sie ein In­se­rat im Ta­ges-An­zei­ger zu einem Teil

 

Du bist be­reits Mit­glied der SP und möch­test uns zu­sätz­lich un­ter­stüt­zen? Sie sind Sym­pa­thi­san­tin oder Sym­pa­thi­sant und möch­ten die SP un­ter­stüt­zen, ohne Mit­glied zu wer­den? Sie können eine Spende machen.

Parteifinanzen
Parteifinanzen