Gremien der SP Kanton Zürich

Parteitag

Der Parteitag ist das oberste Gremium der SP Kanton Zürich und tagt einmal alle zwei Jahre. Er besteht unter anderem aus Vertreter*innen der Sektionen und der parteinahen Organisationen, wie der JUSO, den SP-Migrant*innen und der SP 60+. An den Parteitagen werden die verschiedenen Gremien, wie beispielsweise die Geschäftsleitung, gewählt. Er beschliesst über Änderungen der Statuten (Verfassung der SP Kanton Zürich).

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung (DV) tagt in der Regel viermal im Jahr und besteht unter anderem aus Vertreter*innen der Bezirksparteien und der parteinahen Organisationen. An der DV werden wichtige Grundsatzentscheidungen der SP Kanton Zürich getroffen. So entscheidet die DV über die inhaltliche Ausrichtung der Kantonalpartei. Auch die Parolen der SP zu den kantonalen Abstimmungsvorlagen werden an der DV beschlossen. Die DV nominiert die SP-Kandidat*innen für die gesamtkantonalen Wahlen (Regierungs-, Stände- und Nationalrat).

Fachkommissionen

Die Fachkommissionen sind die Think-Thank’s der SP Kanton Zürich. Sie erarbeiten Positionen zu den verschiedensten Themen und schaffen damit die Grundlage für Diskussionen an der DV. Durch ihr breites Fachwissen unterstützen sie die Kantonsratsfraktion und die Sektionen bei ihrer Arbeit. Die Mitglieder der Fachkommissionen werden alle zwei Jahre von der DV neu gewählt.

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung (GL) ist das strategische Organ der SP Kanton Zürich und entscheidet über alle tagespolitischen und operativen Belange. Sie gibt öffentliche Stellungnahmen ab und organisiert Veranstaltungen und Kampagnen zu den Wahlen und Abstimmungen. Die Beschlüsse der Parteitage und DVs werden von der GL vorbereitet und ausgeführt. Die GL wird vom Präsidium der SP Kanton Zürich geleitet und besteht aus 11 Mitgliedern.

Fraktion

Der Kantonsrat ist das Parlament des Kantons Zürich. Die SP-Mitglieder im Kantonsrat bilden zusammen eine Fraktion und treffen sich regelmässig zu Fraktionssitzungen. An diesen Sitzungen werden die Geschäfte (Traktanden) des Kantonsrats vorbesprochen und die politische Arbeit der SP-Kantonsrät*innen geplant. Grundlage für die Arbeit der Kantonsratsfraktion sind die vom Parteitag und der DV beschlossenen Programme und Positionspapiere. Auf der Website des Kantonsrats finden Sie eine Übersicht über die Aufgaben und Kompetenzen des Zürcher Kantonsparlaments.