Familie

Familie mit Zukunft

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Formen des Zusammenlebens gewandelt. Traditionelle Familien, Patchwork-Familien, gleichgeschlechtliche Partnerschaften und andere Formen von Lebensgemeinschaften stehen gleichberechtigt nebeneinander. Das Ziel einer zukunftsfähigen Familienpolitik ist klar: Kind und Familie haben einen Anspruch auf gesellschaftliche Unterstützung und auf materielle Sicherheit, unabhängig von der Form der Familienstrukturen.

 

Familien haben ein Armutsrisiko. Hohe Krankenkassenprämien, teure Mieten und fehlende Krippenplätze stellen Familien vor zusätzliche Herausforderungen. Die SP ist überzeugt, das Modell der Ergänzungsleistungen würde Familien, welche unter dem Existenzminimum leben, gezielt entlasten. Und noch immer gibt es Handlungsbedarf in der Familien ergänzenden Betreuung.

 

Zentral ist zudem die kantonale Wohnbaupolitik. Die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Zürich führt zu hohen Mieten und zu Wohnungsnot. Wo sollen Familien zahlbare Wohnungen finden? Die SP setzt sich deshalb über die Abgabe von Baurecht oder die Unterstützung von Stiftungen und Wohnbaugenossenschaften für eine familienfreundliche Wohnbaupolitik ein.

Kontakt Sozialkommission

Uwe Koch, Co-Präsident

uwe@ggaweb.ch

 

Claudia Schwager, Co-Präsidentin

claudia.schwager@bluewin.ch