Grundlagenkurs

Im Frühjahr 2019 führt die SP Kanton Zürich zum zweiten Mal den neu konzipierten Grundlagenkurs durch. Im Rahmen von vier Kurstagen lernen wir die wichtigsten aktuellen Themenfelder und die sozialdemokratische Politik in diesen kennen. Ebenso besprechen wir die Werte, die Geschichte und die gegenwärtige Ausgestaltung der SP. Im Teil «Die SP und Ich» setzen wir uns damit auseinander, wie wir unser politisches Engagement befriedigend gestalten können.

 

 

Daten

  • Samstag, 30. März 2019
    (SP Sekretariat, Gartenhofstrasse 15)
  • Samstag, 13. April 2019
    (SP Sekretariat, Gartenhofstrasse 15)
  • Samstag/Sonntag, 27./28. April 2019
    (Begegnungszentrum Rüdlingen)

Kursleitung & Referent*innen

Kursleitung: 

Heinz Looser (Historiker, seit 1998 aktiv in der SP)


Referent*innen:

David Gallusser (Ökonom)

Jacqueline Badran (Nationalrätin und Unternehmerin)

Ruth Gurny (Sozialwissenschaftlerin)

Fabrizio Böniger (Mittelschullehrer und Stiftungsrat SP Stiftung Bildung)

Angelo Barrile (Nationalrat, Arzt)

Zielgruppe

Der Grundlagenkurs richtet sich in erster Linie an Mitglieder, für die mittelfristig die Übernahme von Verantwortung innerhalb der Partei oder in Behörden eine denkbare Option darstellt.

 

Anforderungen

  • Präsenz an allen vier Kurstagen
  • Bereitschaft zur Vorbereitung der einzelnen Kurstage (ca. 2 Stunden Lektüre pro Tag)
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Diskussionen und Gruppenarbeiten während des Kurses

Kosten

Der Grundlagenkurs (inkl. Kursunterlagen) ist für Mitglieder der SP Kanton Zürich kostenlos. Die Mittagsverpflegung an den ersten beiden Kurstagen geht zu Lasten der Teilnehmenden. Die Übernachtung und Verpflegung im Rahmen des Kurswochenendes werden an die Teilnehmenden weiterverrechnet (240 CHF). Sollte dieser Beitrag ein Anmeldehindernis darstellen, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Auskünfte

Liska Bernet: lbernet@spzuerich.ch/ 079 783 22 89

Anmeldung

Anmeldung erforderlich und verbindlich, Platzzahl beschränkt.