Kampagnenschulung: #NoNoBillag

Uhrzeit

18.45 Uhr bis 21.30 Uhr

Ort

SP-Sekretariat, Gartenhofstrasse 15, 8004 Zürich

Am 4. März stimmt die Schweiz über die No Billag-Initiative ab. Ein Ja würde nicht nur das Ende der SRG bedeuten. Auch zahlreiche lokale Radio- und TV-Sender stünden vor dem Aus. Mit Nationalrätin Jacqueline Badran schauen wir uns die Auswirkungen dieser gefährlichen Initiative genauer an und wappnen uns mit den besten Argumenten für den Abstimmungskampf.

 

Da am 4. März in zahlreichen Gemeinden auch Wahlen anstehen, diskutieren wir ausserdem, wie wir Abstimmungs- und Wahlkampf optimal verbinden können. Und auch wer online zu Hause ist, kommt auf seine Kosten: last but not least schauen wir uns die Online-Kampagne gegen No Billag an – und wie und wo man sich dort am besten einbringen kann.

Kalendereintrag herunterladen