Familienwanderung für Klein und Gross

Uhrzeit

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort

ETH Hönggerberg, Zürich
Endhaltestelle Bus 69/80

Was wir heute schon sehen: Auf den Spuren des Klimawandels im Stadtwald.

 

Gemeinsam erkunden wir den Stadtwald als Lebensraum, als Nutzwald und als Nahrungsquelle für Tier und Mensch. Dabei erleben wir, wo der Klimawandel bereits sichtbar ist und erfahren, was er für unsere Wälder bedeutet. Daneben bleibt Zeit zum Spielen, Entdecken und Diskutieren – und für geheimnisvolle Überraschungen. Alle sind herzlich eingeladen!

 

Reine Wanderdauer: ca. 60 Minuten mit Kindern – Ein- und Ausstieg sind jederzeit möglich. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt, ausser bei Sturm. Der Weg ist kinderwagentauglich.

 

Informationen vor und während der Veranstaltung: 079 638 75 62.

 

Es laden ein:

  • Mattea Meyer
    (Nationalrätin SP, bisher, Winterthur)
  • Jean-Daniel Strub
    (Gemeinderat, Nationalratskandidat SP, Zürich)

Spiele zum Auftakt und Begrüssung durch Mattea Meyer und Jean-Daniel Strub.

 

Entdeckungstour durch den Wald mit Georg von Graefe, dipl. Forstingenieur ETH und Unternehmer. Dazwischen: Unterhaltung und Debatte an mehreren Stationen.

Ab ca. 16 Uhr: Abschluss am Feuer (mit Speis und Trank)

 

Der Anlass ist öffentlich, freier Eintritt

Familienwanderung für Klein und Gross Kalendereintrag herunterladen